Artikel-Archiv:

„Vertikal-Labor Münster“:

Begeisterung:

Impressionen von Erlebnis-Projekten

Impressionen:

Impressionen von Erlebnis-Projekten

Folgen Sie uns:

Power-Rope-Workshops

Hier liest Du eine Übersicht über unsere „Power-Rope-Workshops“
In der Regel sind das Erlebnis-Projekte, in denen Du in 2 -3 Stunden gemeinsam mit unserem Team spezielle Themen erarbeiten kannst.
Im Kalender findest Du die jeweiligen Termine der einzelnen Workshops.

Wenn Du einen besonderen Themen-Wunsch hast, kannst Du uns auch gerne informieren! Wir werden dann gerne einen Power-Rope-Workshop zu Deinem Wunsch-Thema konzipieren.


—————————————————————————————————————


Es liegt schon eine ganze Weile zurück, dass Du mit Seilen gearbeitet hast?
Deinen T5-Kurs hast Du vor einer ganzen Weile gemacht und irgendwie hast Du auch die Sicherheit ein wenig verloren?

Da haben wir was für Dich:
Gerne kannst Du zu uns in die Kletterfabrik „Vertikal-Labor Münster“ kommen und am „T5-Refreshing-Day 2013“ teilnehmen.

Wir werden alle Inhalte aus den Kursen „T5-Geocaching Level 1 & Level 2“ mit Dir wiederholen.

  • Seileinbau im Baum (baumschonend!)
  • Seileinbau an Bauwerken
  • Aufstieg am Seil
  • Abseilen
  • Umbau vom Aufseilen zum Abseilen
  • Umbau vom Abseilen zum Aufseilen
  • Selbst-Rettungstechniken
  • Ausrüstungskunde
  • Knotenkunde
  • Materialkunde
  • Sicherheitsvorschriften
  • weitere Aufstiegsvarianten am Seil
  • weitere Abseilvarianten am Seil
  • Rettung aus der Vertikalen
  • passives Abseilen von Personen in einer Rettungssituation
  • aktives Abseilen von Personen in einer Rettungssituation
  • Aufbau einer Schräg/Horizontalseilbahn
  • Befahren einer Schrägseilbahn mit vertikalem Abseilen an beliebiger Stelle
  • Traversieren (Punkt zu Punkt), Bewegen an Strukturen
  • Tipps und Tricks
  • und einiges mehr

Nach diesem intensiven Wiederholungskurs wirst Du wieder fit für die neuen Herausforderungen sein.

Für 49,- Euro kannst Du von 10:00 Uhr bis mindestens 19:00 Uhr mit uns trainieren!
Darin enthalten sind bereits die Ausleihgebühr für die gesamte Ausrüstung und das Kletter- und Sicherungsmaterial.
Dauer dieses Erlebnis-Projektes: ca.: 9 Stunden

Melde Dich in unserem Anmelde-Formular an und sei dabei!

Wir freuen uns auf Dich!
Dein Erlebnis-Projekt – Team

—————————————————————————————————————


Ein weiteres Thema für einen Power-Rope-Workshop lautet:
“Die Bruststeigklemme – der Turbo im Seil”

Gemeinsam erarbeiten wir im Workshop diese Aspekte mit Dir:

  • Was kann man mit der Bruststeigklemme alles machen und wie geht das?
  • Aufstieg und Umbau in den Abstieg
  • Wieso bin ich mit der Bruststeigklemme fast doppelt so schnell oben und habe dennoch Kraft gespart?
  • Abstieg mit der Bruststeigklemme
  • Seiltransfer (kleiner und großer Seiltransfer)
  • Rettung aus der Bruststeigklemme
  • Sicherheitsregeln
  • Tipps und Tricks

Im Anschluss kannst Du beim „Offenen Training für Seilzugangs- und Positionierungstechnik, Höhenrettung und T5-Geocaching“ weiter trainieren.

Kosten für diesen Workshop: 10,- Euro
Kosten für Materialausleihe ggf. 8,- Euro

Dauer dieses Erlebnis-Projektes: ca.: 2 – 3 Stunden

mit einem Klick zur Anmeldung zum Power-Rope-Workshop


—————————————————————————————————————


Ein weiteres Thema für einen “Power-Rope-Workshop” in der Kletterfabrik „Vertikal-Labor Münster“ lautet:
“No Fear – Höhengewöhnung”
In einer sehr kleinen Gruppe (max. 6 – 7 Teilnehmer) werden wir uns spielerisch nach und nach an etwas Höhe gewöhnen.

  • Was ist Höhe? – für mich!
  • Was macht mir diese Unsicherheit?
  • Methoden und Hilfen
  • nach oben – nach unten / Höhe und Tiefe
  • Was hilft mir – wer hilft mir – was stört?
  • Spiele und Übungen
  • Spiel, Spaß und Spannung
  • Tipps und Tricks

Im Anschluss kannst Du beim „Offenen Training für Seilzugangs- und Positionierungstechnik, Höhenrettung und T5-Geocaching“ weiter trainieren.

Kosten für diesen Workshop: 10,- Euro
Kosten für Materialausleihe ggf. 8,- Euro

Dauer dieses Erlebnis-Projektes: ca.: 2 – 3 Stunden

mit einem Klick zur Anmeldung zum Power-Rope-Workshop


—————————————————————————————————————

Ein weiteres Thema für einen “Power-Rope-Workshop” in der Kletterfabrik „Vertikal-Labor Münster“ lautet:
“Under the bridge. – Oder: Wie soll ich da denn hinkommen? – Traversieren, Positionierung usw. ”

Gemeinsam erarbeiten wir im Workshop diese Aspekte mit Dir:

  • Ich möchte einen Cache unter einer Brücke legen/erreichen. Wie geht das?
  • Aufstieg und Umbau in den Abstieg
  • Abstieg über ein Geländer mit Sicherheits-Tricks
  • Seiltransfer (kleiner und großer Seiltransfer)
  • Positionieren unter Strukturen
  • horizontale Seileinbauten anlegen und durchgehen
  • Sicherheitsregeln
  • Tipps und Tricks

Im Anschluss kannst Du beim „Offenen Training für Seilzugangs- und Positionierungstechnik, Höhenrettung und T5-Geocaching“ weiter trainieren.

Kosten für diesen Workshop: 10,- Euro
Kosten für Materialausleihe ggf. 8,- Euro

Dauer dieses Erlebnis-Projektes: ca.: 2 – 3 Stunden

mit einem Klick zur Anmeldung zum Power-Rope-Workshop


—————————————————————————————————————

Ein weiteres Thema für einen “Power-Rope-Workshop” in der Kletterfabrik „Vertikal-Labor Münster“ lautet:
“SOS – Rescue Me!”

Gemeinsam erarbeiten wir im Workshop diese Aspekte mit Dir:

  • Reversibler Seilenbau
  • Was soll ich machen, wenn ich in Not bin?
  • Wie rette ich jemanden nach oben
  • Wie rette ich jemanden nach unten
  • Wenn alles schief geht. – Was jetzt?
  • Welches Material brauche ich?
  • Sicherheitsregeln
  • Tipps und Tricks

Im Anschluss kannst Du beim „Offenen Training für Seilzugangs- und Positionierungstechnik, Höhenrettung und T5-Geocaching“ weiter trainieren.

Kosten für diesen Workshop: 10,- Euro
Kosten für Materialausleihe ggf. 8,- Euro

Dauer dieses Erlebnis-Projektes: ca.: 2 – 3 Stunden

mit einem Klick zur Anmeldung zum Power-Rope-Workshop


—————————————————————————————————————

Ein weiteres Thema für einen “Power-Rope-Workshop” in der Kletterfabrik „Vertikal-Labor Münster“ lautet:
“Rescue-Day”
Auf dem Programm steht den ganzen Tag über alles zum Thema „Seilunterstützte Rettung“

Das Angebot richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene aus den Bereichen Seilzugangstechink und T5-Geocaching.

Ausleihausrüstungen stehen in begrenzter Anzahl bereit.

Gemeinsam wollen wir an diesem Tag unter anderem die folgenden Themen theoretisch und praktisch erarbeiten:

Anschlagpunkte / Fixpunkte / Umlenkpunkte:
– Materialauswahl
– Knotenkunde
– Hilfsmittel
– Tips und Tricks

Seilzugangstechnik in Bäumen:
– Gefährdungsermittlung/Rettungskonzept
– Rettung aus unterschiedlichen Situationen mit unterschiedlichen Seileinbauten (reversibel / stehend bzw. würgend)
– Hilfsmittel
– Tips und Tricks
je nach Witterung und Zeit wollen wir an Bäumen in einem Wäldchen hinter der Kletterfabrik trainieren.

Seilzugangstechnikan Strukturen (Brücken und sonstige Bauwerke):
– Gefährdungsermittlung/Rettungskonzept
– Rettung aus unterschiedlichen Situationen mit unterschiedlichen Seileinbauten
– z.b.: Ablassen nach unten
– Zugang zur HiLoPe von unten oder oben
– Rettung nach oben
– Rettung über eine Kannte nach oben oder unten
– Rettungen in beengten Räumen (horizontal und vertikal)
– Rettungen in einem Schacht (horizontal und vertikal)
– Hilfsmittel
– Tips und Tricks
– und vieles mehr…

Rettungen mit der Rettungstrage:
– Gefährdungsermittlung/Rettungskonzept
– Rettung aus unterschiedlichen Situationen mit unterschiedlichen Seileinbauten
– z.b.: Ablassen nach unten
– Zugang zur HiLoPe von unten oder oben
– Rettung nach oben
– Rettung über eine Kannte nach oben oder unten
– Hilfsmittel
– Tips und Tricks
– und vieles mehr…

und und und…

Kosten für diesen Tag: 45,- Euro
Kosten für Materialausleihe ggf. 10,- Euro

Dauer dieses Erlebnis-Projektes: ca.: 8 Stunden

Hier können Sie sich zur Teilnahme am Rescue-Day anmelden: Anmeldung

Eine Antwort auf Power-Rope-Workshops