Artikel-Archiv:

„Vertikal-Labor Münster“:

Begeisterung:

Impressionen von Erlebnis-Projekten

Impressionen:

Impressionen von Erlebnis-Projekten

Folgen Sie uns:

Termine & Events

besondere Veranstaltungen des Erlebnis-Projektes

„T5-Trainingslager“

Die Reihe „T5-Trainingslager“ hatte vor rund 5 Jahren an einer baugleichen Brücke bei Olfen begonnen.
Am kommenden Sonntag werden wir hier einfach mal wieder ein Training machen.
Wer auch trainieren will, kann ja auch einfach ab 11:30 Uhr dahin kommen …
Dies ist kein Event und keine Veranstaltung! – Wir gehen mit ein paar Freunden klettern. Nicht mehr und nicht weniger. 😉
N 51° 42.660 E 007° 23.449
UTM: 32U E 388822 N 5730121
.
Hier die GC-Codes der „T5-Trainingslager“-Reihe:
http://coord.info/GC1VCAY
http://coord.info/GC23QY4
http://coord.info/GC2A37F
.
Wir werden am Sonntag, 15. Februar 2015 ab 11:30 Uhr dort etwas trainieren. Wer kommt, der kommt und tut, was er tut …

neue Kurstermine 2015 online

Soooo, endlich ist es soweit!
Die neuen Termine für die T5-Kurse des Erlebnis-Projektes bis Sommer 2015 sind online!

Du findest alle Termine im Kalender auf der WebSite und kannst wie immer hier buchen: ONLINE-BUCHUNGSFORMULAR

Es ist auch möglich, als Gruppe einen Einzeltermin mit uns zu vereinbaren. Sprecht uns einfach an! Gemeinsam finden wir immer Lösungen für Euch!

Weitere Sonderaktionen werden wir rechtzeitig bekannt geben. Mit unserem Newsletter erfährst Du immer als Erster die Neuigkeiten!

Viele Grüße aus der Kletterfabrik “Vertikal-Labor Münster”!
Euer Trainer- und Dozenten-Team vom Erlebnis-Projekt

Achtung! – Sparschnapper aufgepasst!
Wer den „T5-Geocaching-Level 2“ – Kurs am 22.06.14 bei uns absolviert, den T5-Refreshing-Day am 21.06.14 um 10:00 Uhr (www.erlebnis-projekt.de/erlebnis-projekte/t5-refreshing-day/) im Wert von 59,- Euro gratis dazu!

Viele Grüße aus der Kletterfabrik „Vertikal-Labor Münster“!
Euer Trainer- und Dozenten-Team vom Erlebnis-Projekt

· www.Erlebnis-Projekt.de ·
Jugendprogramme, Individual- und Intensivpädagogik,
Erwachsenenbildung, Gruppenarbeit, Teamtraining,
Klettern, T5-Geocaching Kurse, Incentives, Events …

· Deutschland größtes Schulungszentrum, und anerkannte
Berufskletterschule sowie Emergency-Dienstleister für
Arbeitssicherheit, Absturzsicherung, Seilzugangstechnik,
Industrieklettern, Höhenrettung, Safety-Consulting
und Erlebnis-Pädagogik ·

· T5-Geocaching Trainingsstützpunkt NRW ·

Training-Area:
· in der Kletterfabrik „Vertikal-Labor Münster“ ·
Lütkenbeckerweg 10; 48155 Münster
GPS: N 51° 56.864 – E 007° 38.861

neue Termine für die T5-Kurse bis zum Sommer

Soooo, bald ist es soweit!
Die neuen Termine für die T5-Kurse des Erlebnis-Projektes ab Sommer 2014 sind in Kürze online!

Du findest alle Termine im Kalender auf der WebSite und kannst wie immer hier buchen: www.Erlebnis-Projekt.de/email/

Es ist auch möglich, als Gruppe einen Einzeltermin mit uns zu vereinbaren. Sprecht uns einfach an! Gemeinsam finden wir immer Lösungen für Euch!

Weitere Sonderaktionen werden wir rechtzeitig bekannt geben. Mit unserem Newsletter erfährst Du immer als Erster die Neuigkeiten!

Viele Grüße aus der Kletterfabrik „Vertikal-Labor Münster“!
Euer Trainer- und Dozenten-Team vom Erlebnis-Projekt

Vertikal-Labor „Climbing-Tour 2013“

Wir laden herzlich ein zur Vertikal-Labor „Climbing-Tour 2013“ !!!

Am Samstag, 28.12.13 treffen wir uns um 10:00 Uhr im Klettercentrum Münsterland „BigWall“ in Senden-Bösensell
Alle Infos zu Eintrittspreisen, Kleidung, Material, etc. hier: (http://bigwall.de/bigwall_muenster/deutsch/klettercentrum-senden.html)
Das Klettercentrum Münsterland „BigWall“ in Senden-Bösensell ist angenehm beheizt.
Dort wollen wir gemeinsam mal das Sportklettern versuchen.
Mittags können wir dort etwas gemeinsam essen. Wir bleiben dort so lange, wie Gruppe dazu Lust hat.
Irgendwann (mittags / früher Nachmittag) werden wir (je nach Wetter!) dann gemeinsam nach Bottrop fahren. Dort wollen wir den Tetraeder besuchen. (www.ruhr-tourismus.de/staedte-im-ruhrgebiet/bottrop/tetraeder-bottrop.html)
Gemeinsam trainieren wir hier das Abseilen (wer mag kann auch gut am Seil aufsteigen!) aus rund 140 Metern Höhe über dem Ruhrgebiet.
Diese atemberaubende Aktion dauert ggf. bis in die späten Abendstunden – je nachdem, wieviele Leute dabei sein werden.
Danach gehen wir immer noch gerne irgendwo etwas essen und trinken, um uns aufzuwärmen. Wer mag, kann ja auch noch mitkommen.

Auf dem Tetraeder ist es extrem kalt und windig. Es ist dort (durch den windchill) notwendig, sich ganz extrem einzupacken. Denkt auch an Mütze und Handschuhe!

Es werden voraussichtlich 2-4 Trainer vom Vertikal-Labor dabei sein und Euch mit unterstützen. Du musst Dich deshalb an ein paar Regeln zu halten:
– Als Teilnehmer musst Du den Eintritt in „BigWall“ selbst zahlen. Wir treten dort nicht als Gruppe auf. Was in „BigWall“ passiert, ist Angelegenheit des BigWall-Teams. Dort sind auch wir nur Gäste!
– Jeder Teilnehmer müssen sich vorher schriftlich auf unserer WebSite anmelden: www.erlebnis-projekt.de/email/ – Wer sich nicht anmeldet, macht auch nicht mit!
– Jeder Teilnehmer muss 10,- Euro an das Erlebnis-Projekt zahlen.
– Die Teilnehmer müssen den Anordnungen der Teamer vom Erlebnis-Projekt Folge leisten!
– Alle Teilnehmer müssen eine zulässige Ausrüstung nach dem Standart, wie er im Vertikal-Labor üblich ist, benutzen! Wir werden zur Sicherheit ein paar Ausrüstungen mitbringen.
– Wer eine Ausrüstung ausleihen möchte, muss dass bei der Anmeldung angeben. Die Ausrüstungen werden bei unserer Ankunft am Parkplatz ausgegeben und müssen dort auch wieder abgegeben werden.
– Wir tragen die Ausrüstungen nicht den Berg hoch. 😉
– Die Ausleihe einer Ausrüstung kostet, wie üblich, 8,- Euro.
– Ihr könnt gerne Eure Seile auch mitbringen! Wie gesagt, Teilnehmer ist nur, wer sich vorher schriftlich angemeldet hat und vorschriftsmäßiges Material vorschriftsmäßig benutzt!

– weitere Fragen?
Einfach fragen!!!
Du kannst uns gerne anrufen oder per eMail kontaktieren.
Am Samstag werden wir aber alle Hände voll zu tun haben und
ggf. schlcht ans Handy gehen können.

Wir freuen uns schon sehr auf ein schönes und spannendes
Erlebnis-Projekt mit Dir!

Viele Grüße aus der Kletterfabrik „Vertikal-Labor Münster“!
Euer Trainer- und Dozenten-Team vom Erlebnis-Projekt

· www.Erlebnis-Projekt.de ·
Jugendprogramme, Individual- und Intensivpädagogik,
Erwachsenenbildung, Gruppenarbeit, Teamtraining,
Klettern, T5-Geocaching Kurse, Incentives, Events …

· Deutschlands größtes Schulungszentrum für Seilzugangstechnik,
Höhenrettung, Arbeitssicherheit und Erlebnis-Pädagogik ·

· T5-Geocaching Trainingsstützpunkt NRW ·

Training-Area:
· in der Kletterfabrik „Vertikal-Labor Münster“ ·
Lütkenbeckerweg 10; 48155 Münster
GPS: N 51° 56.864 – E 007° 38.861

20131228-053211.jpg

Training fällt heute aus (Mi, 25.09.2013)

Wir müssen heute (Mi, 25.09.2013) das „Offene Training für Seilzugangs- und Positionierungstechnik & Höhenrettung“ im „Vertikal-Labor Münster“ leider absagen.

Es tut uns sehr leid.

Viele Grüße aus der Kletterfabrik „Vertikal-Labor Münster“!

· www.Vertikal-Labor.de ·

Power-Juli im „Vertikal-Labor Münster“

Power-Juli im „Vertikal-Labor Münster“

Uns steht ein echter Power-Juli im „Vertikal-Labor Münster“ bevor!

Unsere drei beliebtesten Power-Rope-Workshops stehen nur für Dich im Terminkalender des Vertikal-Labors Münster:

– Am 10.07.2013 um 18:30 Uhr Power-Rope-Workshop “SOS – Rescue Me!”

– Am 19.07.2013 um 19:30 Uhr Power-Rope-Workshop Thema „Under the bridge. – Oder: Wie soll ich da denn hinkommen? – Traversieren, Positionierung usw. ”

– Am 26.07.2013 um 19:30 Uhr Power-Rope-Workshop „Die Bruststeigklemme – der Turbo im Seil“

Kosten für einen Power-Rope-Workshop: nur 10,- Euro
Kosten für Materialausleihe: ggf. nur 8,- Euro
Dauer eines Power-Rope-Workshops: ca.: 2 – 3 Stunden

Alle Informationen zu den Inhalten der einzelnen Workshops findest Du hier:

www.erlebnis-projekt.de/erlebnis-projekte/power-rope-workshop/

Und jetzt kommt das Beste:
Wenn Du Dich zu einem Erlebnis-Projekt „T5-Geocaching Level 1 oder Level 2“ des Monats Juli 2013 anmeldest, bekommst Du die Teilnahme an allen drei Power-Rope-Workshops des Juli 2013 inkl. der Ausleihe des Materials kostenlos!
Das bedeutet, dass Du 54,- Euro Rabatt bekommst!
(eine Auszahlung ist leider nicht möglich)

Melde Dich an und sei dabei!

Viele Grüße aus der Kletterfabrik „Vertikal-Labor Münster“!
Dein Trainer- und Dozenten-Team vom Erlebnis-Projekt

„Cola-Kisten-Klettern“ bei Neueröffnung/Erweiterungs-Feier des DRK-Familienzentrums „Wetterhäuschen“ in Nordwalde

Am vergangenen Sonntag waren wir wieder mit dem super-beliebten Erlebnis-Projekt „Cola-Kisten-Klettern“ unterwegs.

Diesmal hatten wir das Rahmenprogramm der Neueröffnung/Erweiterungs-Feier des DRK-Familienzentrums „Wetterhäuschen“ in Nordwalde unterstützt.

Das war ein großartiger Nachmittag und wir hatten keine Verschnaufpause. Großartig unterstützt wurden wir von den fleißigen Helfern des Jugend-Rotkreuzes-Nordwalde.
Danke nochmal an Euch!

Den Rekord hat der absolute Kistenkönig Cornelius (10 Jahre alt) geknackt. Er schaffte es, 20 Cola-Kisten unter sich nach und nach aufzustapeln und dann am Ende ganz oben auf diesem rund 8 Meter hohen Turm freihändig zu stehen!
Da kamen nicht mal die vielen Jugendlichen und Eltern mit, die eifrig versuchten, diese Weltklasseleistung zu übertrumpfen.

Sehr gerne begleiten wir auch das Rahmenprogramm Ihrer Veranstaltung mit diesem Puplikumsmagnet …
Sprechen Sie uns gerne an!

Ihr Team vom Erlebnis-Projekt

Hier finden wir einen Fernsehbericht von der Neueröffnung/Erweiterungs-Feier des DRK-Familienzentrums „Wetterhäuschen“ in Nordwalde im Internet:
http://www.vois.tv/?vid=6671

T5-Tour in und um Münster

Am kommenden Mittwoch, 19. Juni 2013 findet ja wieder ein “Offenes Training für Seilzugangs- und Positionierungstechnik & Höhenrettung” in der Kletterfabrik „Vertikal-Labor Münster“ statt.

Wir treffen uns dort ab 16:00 Uhr. Dann verteilen wir Ausrüstungen und verteilen uns in Fahrgemeinschaften.

Um 18:00 Uhr fahren wir dann von dort aus gemeinsam zu einer T5’er-Tour rund um Münster.

Wer es nicht pünktlich schaffen kann, kann ja anrufen und dahin nachkommen, wo wir gerade sind …

Viele Grüße aus der Kletterfabrik „Vertikal-Labor Münster“!
für das Trainer- und Dozenten-Team vom Erlebnis-Projekt
Andi (Andreas Hartwig)

· www.Erlebnis-Projekt.de ·
Jugendprogramme, Individual- und Intensivpädagogik,
Erwachsenenbildung, Gruppenarbeit, Teamtraining,
Klettern, T5-Geocaching Kurse, Incentives, Events …

· T5-Geocaching Trainingsstützpunkt NRW ·

Training-Area:
· in der Kletterfabrik „Vertikal-Labor Münster“ ·
Lütkenbeckerweg 10; 48155 Münster
GPS: N 51° 56.864 – E 007° 38.861

Inhaber: Andreas Hartwig
eMail: info@Erlebnis-Projekt.de
Telefon: +49 (0)152 – 542 160 45

· www.Vertikal-Labor.de ·
anerkannte Berufskletterschule und Schulungszentrum für
Arbeitssicherheit, Absturzsicherung, Seilzugangstechnik,
Industrieklettern, Höhenrettung und Safety-Consulting

· Trainingsstützpunkt der Höhenrettungsgruppe Münsterland ·
Schulung – Training – Einsatz – alles mit höchster Kompetenz!
.
.

K-9 Special – Vertikal-Labor

K-9 Special – Vertikal-Labor
Samstag 27.07.2013 in Münster (vertikal-labor.de)

die Profis vom K9-Suchhundezentrum haben zusammen mit dem Team vom Vertikal-Labor in Münster dieses einzigartige Event konzipiert. Auf zu neuen Höhen in der Mensch-Hund Beziehung, ein einmaliges Erlebnis für die Zwei und Vierbeiner. Auch für Neulinge am Seil und Menschen mit Höhenangst geeignet.

Gemeinsam mit unseren Hunden wollen wir ein ganz besonderes Erlebnis haben! Wir werden uns mit den Hunden aus luftiger Höhe abseilen. Weiter gilt es an diesem Tag einige Aufgaben und Herausforderungen zu meistern. Am Ende erwartet Euch und uns ein toller Teamerfolg! Ziel ist es, dass ihr als Hundeführer einen spannenden und teamfördernden Tag mit eurem Hund erlebt.

Solch ein Team-Tag „Vertrauensbildung Hund/Mensch“ ist ungeheuer effektiv und spannend zu gleich!
Die mit Rettungshunden erfahrenen Profis der Kletterfabrik „Vertikal-Labor Münster“ (www.Vertikal-Labor.de) werden an diesem Tag nur für uns da sein und öffnen exklusiv für uns deren Schulungszentrum für Seilzugangstechnik und Höhenrettung, damit wir in Ruhe und ohne Eile mit den Hunden arbeiten können.

Vorab wird jeder Seminarteilnehmer eine Einführung in die Sicherheitsregeln der Seilzugangstechnik (in diesem Fall passives Abseilen) vom Team aus Seilzugangstechnikern, Höhenrettern, Erlebnis-Pädagogen und Trainern aus dem „Vertikal-Labor Münster“ bekommen. Unter Anleitung der Seil-Profis werden wir dann zusammen das Abseilen von einer Plattform üben, damit wir Menschen uns zunächst an die Höhe gewöhnen und Sicherheit mit der Technik gewinnen. Erst dann geht es gemeinsam mit dem Hund ins Seil.

Da hierbei sowohl Hund als auch Hundeführer durch die Experten der Kletterfabrik „Vertikal-Labor Münster“ passiv abgeseilt werden, kann sich der Hundeführer selbst prima um seinen Hund kümmern. Die Hunde werden natürlich vorher auch an das Geschirr und die Höhe gewöhnt. Das wird ein unvergesslicher Spaß, der auch ein bisschen Mut und Coolness erfordert. Ausrüstung für Hund und Hundeführer wird von uns gestellt.

Traust Du Dich?

Zur Einstimmung ein paar Bilder aus dem Vertikal-Labor in Münster

Hier geht es zur Seminarausschreibung und Buchung

Wir freuen uns schon, in der Kletterfabrik „Vertikal-Labor Münster“ mit dem K9-Suchhundezentrum Rheinland diese Veranstaltung durchzuführen. Schon wenige Stunden, nachdem die Ankündigung online war, waren bereits fast alle Plätze vergeben.
Soweit wir wissen sind nur noch ganz wenige Plätze frei.

Viele Grüße aus der Kletterfabrik „Vertikal-Labor Münster“
Euer Erlebnis-Projekt-Team

Alle Informationen findest Du hier:
www.suchhundezentrum-rheinland.de/component/content/article/50-frontpage/148-k-9-special-vertikal-labor.html

T5-Refreshing-Day 2013

Beim „T5-Refreshing-Day 2013“ am 01. Mai 2013 ab 10:00 Uhr
sind noch Plätze frei …

Das wird ein super Tag!
3 Trainer werden sich um Euch kümmern können und alle Inhalte aus den Kursen „T5-Geocaching Level 1 und Level 2“ mit Euch wiederholen.
Auch wer bisher nur Level 1 hat, ist herzlich willkommen, diesen intensiven Trainingstag in der Kletterfabrik „Vertikal-Labor Münster“ für nur 49,- Euro zu verbringen.

Nach dem Kurs, ab 17:00 Uhr kannst Du beim „Offenes Training für Seilzugangs- und Positionierungstechnik, Höhenrettung und T5-Geocaching“ biss 00:00 Uhr weiter trainieren…

Alle Infos findest Du hier:
www.erlebnis-projekt.de/erlebnis-projekte/power-rope-workshop/t5-refreshing-day-2013/

„Offenes Training für Seilzugangs- und Positionierungstechnik, Höhenrettung und T5-Geocaching“

Morgen, Dienstag, 16. April 2013 öffnet die Kletterfabrik „Vertikal-Labor Münster“ wieder ab 16:00 Uhr die Türen für Euch!
Bis 24:00 Uhr können wir beim „Offenes Training für Seilzugangs- und Positionierungstechnik, Höhenrettung und T5-Geocaching“ wieder in den Seilen herumtoben …

Es ist inzwischen auch schön warm in der Kletterfabrik „Vertikal-Labor Münster“.

Alle Informationen zu Preisen etc. findest Du hier:
www.erlebnis-projekt.de/erlebnis-projekte/offenes-training-in-der-kletterfabrik/

Wir freuen uns schon auf einen tollen Trainingstag mit Dir!

Dein Vertikal-Labor-Team

05. April 2013 ab 16:00 Uhr: „Offenes Training für Seilzugangs- und Positionierungstechnik, Höhenrettung und T5-Geocaching“

So wie es aussieht, werden heute, 05. April 2013 ab 16:00 Uhr beim „Offenen Training für Seilzugangs- und Positionierungstechnik, Höhenrettung und T5-Geocaching“ alle 4 Trainer unseres Trainer-Teams mit in der Kletterfabrik „Vertikal-Labor Münster“ dabei sein.

Wir freuen uns auf Euch!
Andi, Kai, Kerstin und Axel

Neue T5-Kurse im Kalender

Wir haben viele neue T5-Kurse für Euch in unseren Terminkalender eingetragen.

Viele Grüße

Euer Team der Kletterfabrik „Vertikal-Labor Münster“

Der nächste Rescue-Day ist am 02.112012

Auf dem Programm steht den ganzen Tag über alles zum Thema „Seilunterstützte Rettung“.

Das Angebot richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene aus den Bereichen Seilzugangstechink und T5-Geocaching.

Ausleihausrüstungen stehen in begrenzter Anzahl bereit. Kosten für diesen Tag: 45,- Euro,
Kosten für Materialausleihe ggf. 10,- Euro.Bitte melden Sie sich via eMail an: info@Erlebnis-Projekt.deGemeinsam wollen wir an diesem Tag unter anderem die folgenden Themen theoretisch und praktisch erarbeiten:Anschlagpunkte / Fixpunkte / Umlenkpunkte:
– Materialauswahl
– Knotenkunde
– Hilfsmittel
– Tipps und TricksSeilzugangstechnik in Bäumen:
– Gefährdungsermittlung/Rettungskonzept
– Rettung aus unterschiedlichen Situationen mit unterschiedlichen Seileinbauten (reversibel / stehend bzw. würgend)
– Hilfsmittel
– Tipps und Tricks
Hierzu wollen wir (je nach Witterung und Zeit) an Bäumen in einem Wäldchen hinter der Kletterfabrik trainieren.

Seilzugangstechnik an Strukturen (Brücken und sonstige Bauwerke):
– Gefährdungsermittlung/Rettungskonzept
– Rettung aus unterschiedlichen Situationen mit unterschiedlichen Seileinbauten
– z.B.: Ablassen nach unten
– Zugang zur HiLoPe von unten oder oben
– Rettung nach oben
– Rettung über eine Kannte nach oben oder unten
– Rettungen in beengten Räumen (horizontal und vertikal)
– Rettungen in einem Schacht (horizontal und vertikal)
– Hilfsmittel
– Tipps und Tricks
– und vieles mehr…
Die Kletterfabrik bietet mit ihren Einbauten und Dächern und den Schächten eine Vielzahl an Möglichkeiten zum Trainieren.

Rettungen mit der Rettungstrage:
– Gefährdungsermittlung/Rettungskonzept
– Rettung aus unterschiedlichen Situationen mit unterschiedlichen Seileinbauten
– z.B.: Ablassen nach unten
– Zugang zur HiLoPe von unten oder oben
– Rettung nach oben
– Rettung über eine Kannte nach oben oder unten
– Hilfsmittel
– Tipps und Tricks

und und und…

Als angemeldeter Teilnehmer bekommst Du natürlich auch eine Teilnahmebescheinigung als Fortbildungsnachweis.

Deshalb (und für die Versicherung) gib bitte in der Anmelde-eMail Deinen Namen, Anschrift, Geburtsdatum an!
Für Rückfragen und kurzfristige Rückmeldungen bitte unbedingt auch Deine Handy-Nummer!

 

Training-Area:
· in der Kletterfabrik ·
N 52° 05.067 – E 007° 28.559
Bahnhofstr. 38; 48356 Nordwalde